ENFORSCHEN
SIEHE AUCH

VIDEO CHECK ROLL-Z Lite


   Es ist ein tragbares Videomikroskop zum Anschauen und Messen von Kratzern oder Gravierungen auf glatten oder gebogenen Oberflächen auf der X-Y-Z Achse. Sehr robust, völlig aus Aluminium, mit auswechselbaren Optiken, verwendet es die selben Objektive und Beiwerke der VCR-Serie. Im Unterschied zum VCR-Z und VCR-ZP, macht das VCR-ZLite Hundertstel-Messungen auf der "Z" Achse, dank einer großen Präzision bei der Scharfeinstellung durch manuelle Kontrolle mit einem Führungsmechanismus für Mikroverschiebungen.
   Ein digitaler Komparator im Tausendstel-Bereich sichert eine leichtes und direktes Ablesen des Tiefenwertes (Achse Z), gewonnen durch die Verschiedenheit der Scharfeinstellung der höchsten und niedrigsten Oberfläche.
   Durch Anschluss an einen PC oder Laptop mit USB3.0 und durch unsere Scharfeinstellungs-Software, Step by Step, können auch weniger erfahrene Anwender einen realen Wert auf der "Z"-Achse.
   Das VCR-ZLite wird mit einer Farbmikrokamera von hoher Auflösung geliefert und mit einem regulierbaren Ringbeleuchtungssystem von hoher Intensität, um Videobilder von hoher Bildqualität zu bekommen.
   Durch unserer Software Video View BASIC verbundet wird, kann man mit extremer Einfachheit Bilder Live Messungen, Vergleiche und Archivierungen machen.
   Dank seiner Kompaktheit, Brauchbarkeit (es arbeit mit 5V) und eines konkurrenzfähigen Preises, wird das VCR-ZLite das ideale Instrument für denjenigen, der viel unterwegs ist und die Gewissheit haben will, immer ein zuverlässiges und präzises Gerät bei sich zu haben, das man an den Laptop anschließen kann.
   Wenn das VCR-ZLite mit X-Y Schlitten mit Mikroverschiebungen (10mm), Koaxiallichtset und Ringlichtset geliefert wird, ist es VCR-ZLite CX genannt; diese Version ist beratet, für wen Mikrografien oder Inspektionen und Messungen auf schweren Oberflächen, z.B. die Tiefe auf Rotogravure oder Anilox Drückzylindern Zellen, ernehmen möchtet.
   Wenn Sie möchten eine leuchtende Quelle zu verfügen, mit Möglichkeit, von auch verschiedenen Winkeln die Gegenstände beleuchten, unerläßlich um die Drei- dimensionalität den Gegenständer oder der Sichtbarkeit einigen gedruckten Hologrammen zu haben, sind die Versionen VCR-ZLite Pro oder VCR-ZLite CX-Pro verfügbaren.
   In dieser Zusammensetzung kann das System fast allen Nachfragen zur Inspektion von metallischen Oberflächen oder Polimeroberflächen nachkommen.



ANWENDUNGSBEISPIELE
Zum Vergrössern gewünschte Bild anklicken



Eine mit Koaxiallicht
sichtbar gemachte
Klingenkante (750X)




Uhrwerk
(100X)





Anilox Zylinder
(1550X)




Sektion von Milchbehälter
(320X)




Druckraster
(50X)




Flexo-Klischee
(25X)






OBERFLÄCHEN MIT ANNULARBELEUCHTUNG
Plexiglas mit Siebdruck (200X)
Chemisch behandeltes Glas (320X)
Anilox Zylinder (1000X)
Rotogravure Zylinder (750X)
OBERFLÄCHEN MIT KOAXIALBELEUCHTUNG



VCR-ZL
mit Carrying Case Station ZL


Das PC / Laptop ist nicht enthalten.

   Jetzt gibt es einen praktischen und robusten Koffer "in gepresstem Aluminium", der das vollständige VCR-ZL beinhaltet und es selbstständig versorgen kann.
   Sehr kompakt, durch die versenkbaren Räder leicht zu transportieren, ist die Carrying Case Station ZL in weniger als zwei Minuten einsatzbereit. Der Innenraum des Koffers wurde optimiert, und man kann darin außer dem VCR-ZL Set (Batterie, Ladebatterie, usw.) auch ein tragbarer PC.
   Die große Autonomie der Batterie garantiert mehr als 4 Stunden hintereinander das Arbeiten mit VCR-ZL während das Wiederaufladen auch während des Gebrauchs geschehen kann.
   Ein konstantes Blinklicht zeigt dem Anwender an, wenn die Batterie weniger als 20% Autonomieleistung.